Über uns

Die Norlando GmbH wurde mitten in der Corona Pandemie im Juni 2020 gegründet. Wir -Heike Dohmen und Nils Rautenberg- sind von dem Konzept in kleinen Gruppen zu reisen, sehr persönliche und authentische Reiseerlebnisse in Norwegen anzubieten, absolut überzeugt.

Auch wenn der Pandemieverlauf den Beiden für das Jahr 2021 praktisch einen Strich durch die Rechnung macht, so können wir ab 2022 dann endlich in See stechen. Sicherer als in einer kleinen Gruppe unterwegs zu sein, abseits der Haupttouristen-Ströme geht eigentlich nicht. Dazu die Flexibilität auf diverse Ereignisse zu reagieren und die mittlerweile 30 jährige Erfahrung mit Reisen durch die ganze Welt und speziell in Norwegen machen uns zu einem „sicheren Hafen“ für Dein Reiseerlebnis.

Heike war viele Jahre verantwortlich für die Finanzen der Aktion Mensch. Durch ihre Leidenschaft, mit dem Motorrad die Welt zu erkunden führte sie ihr Weg natürlich auch nach Norwegen. So musste ich -Nils- keine große Überzeugungsarbeit leisten, um sie für Reisen in diese Land zu begeistern.

Nils, also ich, bin seit 2002 Geschäftsführender Gesellschafter der Rautenberg Reisen oHG mit Sitz in Bonn. Bereits seit 1996 biete ich hier begleitete Reisen entlang der Postschiffroute an. Geprägt durch den norwegischen Teil meiner Familie und diese wirklich einzigartigen Landschaften, fühle ich mich in Norwegen absolut wie zuhause. Begeisterung kann ansteckend sein und ich werde Euch an abgeschiedene Orte entführen, die manchmal schon fast unwirklich schön sind.

ZU unserem Team gehören weitere erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Sandra Brandes bin ich im August 2020 mit der Strønstad auf Testfahrt gewesen. Es war schwierig sie aus dem „Ørneredet (Adlernest)“ heraus zu holen, wie wir den Ausguck im Bug nennen. Als „Begeisterung pur“ könnte man das beschreiben.
Kollege Volker Newe, Angelika Götte und Silke Eberhardt werden folgen. Allesamt sind wir sehr Nordlanderfahren und verhelfen Euch zu unvergesslich schönen Erlebnissen!